WER SIND WIR...
...zwei offizielle Guides der Provinzen Verona und Modena. Versetzen Sie sich in unseren Händen, und entdecken Sie zwei Edelsteine der italienischen Kunst und Kultur.

Unsere Idee entstand aus einer einfachen Feststellung: seit uralten Zeiten sind die Gebiete von Verona und Modena historisch verbunden und noch heutzutage teilen sie ein wichtiges historisches und kulturelles Erbe. Vom Etschtal bis ins zum Herzen der Poebene haben sich entlang einer ganz besonderen Handels und Verkehrsstrecke ähnliche und zusammenhängende Kulturen entwickelten: Schlüsselbeispiele sind die drei schönsten romanischen Kirchen von San Zeno in Verona, die Abtei St. Sylvester in Nonantola und die Kathedrale von Modena. Entstanden sind alle im gleichen historischen Zeitraum, alle drei tragen unverkennbar die „Handschrift“ Wiligelmos und seiner Schüler. So haben wir uns gefragt, warum bis jetzt niemand anspruchsvollen und neugierigen Reisenden die Möglichkeit eröffnet hat, diese zwei verschiedenen und trotzdem ähnlichen Kulturen und Gebiete kennenzulernen und zu vergleichen?
Zwei Städte und zwei Regionen, zwei verschiedene aber verwandte Blicke auf das reiche und vielfältige Erbe der italienischen Farben.

BITTE NEHMEN SIE ZUR KENNTNIS:
Wir sind kein Reisebüro und können somit keine Vermittlungsleistungen erbringen. Das bedeutet, dass unsere Leistungen vor Ort bezahlt werden. Wir akzeptieren keine Vorauszahlungen für den gesamten Betrag.

 

ELISA ZINNAMOSCA

Ich bin in 1976 in Verona geboren. Nach dem Abitur in der Tourismusschule von Verona, habe ich den Hochschulabschluss in Humanistik an der Universität von Verona im Jahr 2003 gemacht.
Seit 1995 arbeite ich in der Tourismusbranche: anfangs als Receptionistin in einem Hotel am Gardasee, seit dem Jahr 2000 als Offizielle Stadtführerin in Verona und Umgebung, mit Lizenz für Englisch und Deutsch.
Seit 2003 wohne ich mit meinem Mann Diego und unseren Töchtern Matilda und Linda in Savignano sul Panaro, in der Gegend von Modena.
Seit 2006 bin ich auch Offizielle Stadtführerin von Modena und Umgebung.
Ich habe auch als Verantstaltungsorganisatorin der Bologna Cinemathek und der Kulturabteilung der Gemeinde von Bologna gearbeitet. Seit Jahren arbeite ich als Filmübersetzerin für das ltalienische Filmfestival.

Seit 2014 unterrichte ich Italienisch und Geschichte in einem Gymnasium der Provinz Modena.

Ich spreche fließend Englisch, Deutsch und Französisch.
Meine Hobbies: reisen, schwimmen, lesen, singen und musizieren.

 SILVIA BASCHIROTTO

Ich bin in 1976 in Verona geboren. Nach dem Abitur an dem humanistischen Gymnasium, habe ich den Hochschulabschluss in Humanistik gemacht und danach habe ich den Doktortitel in Klassischer Geschichte gemacht. Seit Jahren arbeite ich in den archäologischen Ausgrabungen von Grumentum, in der Gegend von Potenza, in der Region Basilicata.
Zusammen mit Elisa arbeite ich im Tourismus seit 2000 als offizielle Stadtführerin in Verona und Umgebung, mit Lizenz für Englisch und Französisch.
Ich wohne mit meinem Mann und unserem Sohn Leonardo in Verona.
Ich habe für verschiedene Schulen und Universitäten in der Organisation für Geschichte- und Kunstgeschichteunterricht über Verona mitgearbeitet.
Ich mag tanzen, Theater spielen und hauptsächlich reisen nach archäologischen Gebieten oder Routen, die ausserhalb des Massentourismus sind. Das ist auch die Idee die hinter einem verantwortlichem Tourismus steht, den wir mit unseren Angeboten fördern möchten.

 

 

In der Hochsaison, um mehr Verfügbarkeit zu bieten, arbeiten wir mit ausgewählten und vertrauenswürdigen Kollegen zusammen, die nach unseren Qualitätskriterien arbeiten.

Unsere Mitarbeiter

DANIELE BRESSAN

Daniele Ich bin in Verona im Jahr 1982 geboren, nach dem Diplom von Tourist Expert, habe ich der Universität in Trieste und München besucht. Für einigen Jahren, habe ich im Informationsbüro der Provinz Verona gearbeitet, in Kontakt mit den Besuchern der Stadt. Durch diese Erfahrung, habe ich besser die große Vielfalt an Landschaften, Geschichte, Produkte und Sehenswürdigkeiten in meinem Land, auch die weniger bekannten, gekannt. Im Jahr 2011 habe ich "Veronaround" geöffnet, mit dem ich Ausflügen organisiere, um die kleinen, historischen Städte der Provinz zu entdecken, vor allem die landwirtschaftliche Exzellenze, Lebensmitteln und Wein. Ich liebe die Natur, mit dem Fahrrad fahren, auf dem Markt einkaufen, für Freunde kochen, guten Wein trinken und reisen.


CRISTINA BENZI

  Ich bin in Carpi (Modena) geboren, wo ich mit meiner Tochter Celeste Azzurra wohne. Nach dem Sprachdiplom verbrachte ich ein Jahr in Deutschland und habe ich ein "Zertifikat Deutsch als Fremdsprache" und "Zentrale Mittelstufeprüfung" bekommen. Ich habe später eine Universität Diplom in Tourismuswirtschaft an der Universität Bologna bekomen, mit Auszeichnung. Nachdem habe ich in Brüssel gelebt und viel nach Großbritannien gereist. Für 15 Jahre habe ich als Stadtführer und Reiseleiter gearbeitet, jetzt für das gesamte Gebiet der Region Emilia Romagna. Seit Jahren arbeite ich mit führenden italienischen Reiseveranstalter und koordiniert ich ein Guide Zentrum. Ich arbeitete (und arbeite immer noch) in den wichtigsten lokalen Kinos und besuche ich seit Jahren Venedig und Cannes Film Festival. Ich organisiere Konzerte und Veranstaltungen; ich habe auch als Dolmetscherin für Messen und Veranstaltungen gearbeite. Ich liebe schwimmen, mindestens zweimal pro Woche, und reisen, um neue Leute zu treffen. Ich spreche fließend Englisch, Deutsch, Französisch ... .und ein Bisschen Spanisch.